Details

Die orthodoxen Kirchen von 1274 bis 1700


Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen (KGE), Band 9 1. Aufl.

von: Erich Bryner

23,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 28.06.2004
ISBN/EAN: 9783374034956
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 168

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Zeitraum zwischen dem zweiten Konzil von Lyon (1274) und dem Ende des 17. Jahrhunderts hatten die orthodoxen Kirchen unter langen Zeiten der Fremdherrschaft, der Fremdbestimmung und selbst des Martyriums ihren Weg zu finden. Die Kirche in Byzanz konnte sich nach den vernichtenden Schlgen des 4. Kreuzzuges nicht mehr vollstndig erholen, gleichwohl aber theologische und spirituelle Hhepunkte erreichen. Nach der Eroberung des byzantinischen Reiches war das Geschick eines groen Teiles der orthodoxen Christenheit durch die osmanische Religionspolitik bestimmt. Die russische Orthodoxe Kirche erkmpfte sich nach den Erfahrungen der Tatarenzeit eine starke Stellung im Moskauer Staat und in der Gesamtorthodoxie, erreichte eine kirchliche Bltezeit, erfuhr aber auch eine Kirchenspaltung. Ihre eigene Geschichte durchlief die orthodoxe Kirche in Polen-Litauen. Die orientalischen orthodoxen Kirchen hatten Jahrhunderte der Bewhrung unter Fremdherrschaft zu erleiden. Von hohem Interesse fr die gegenwrtige kumenische Arbeit sind die kirchlichen West-Ost-Beziehungen in diesem spannenden Zeitraum.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Fastenaktion 2021: Fastenlesebuch
Fastenaktion 2021: Fastenlesebuch
von: Susanne Breit-Keßler
EPUB ebook
8,99 €
Kirchengeschichte(n) für Neugierige
Kirchengeschichte(n) für Neugierige
von: Fabian Vogt
EPUB ebook
4,99 €
Das evangelische Pfarrhaus
Das evangelische Pfarrhaus
von: Thomas A. Seidel, Christopher Spehr
PDF ebook
27,99 €