Details

Die Reformation in der Mark Brandenburg


1. Aufl.

von: Andreas Stegmann

29,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 01.08.2017
ISBN/EAN: 9783374051960
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Reformationsjubilaum 2017 ist auch fur die Regionen Deutschlands wichtig, in denen die Reformation erst spater begann. Das gilt z.B. fur die Mark Brandenburg, wo die Reformation erst in der zweiten Halfte der 1530er Jahre offiziell eingefuhrt wurde, wo aber schon in den 1520er Jahren eine evangelische Erneuerung an der kirchlichen Basis begann. Die Ausloser fur die Reformation - Luthers 95 Thesen und der Ablassstreit - haben mit der Machtpolitik der brandenburgischen Hohenzollern zu tun. Die illustrierte Darstellung von Andreas Stegmann gibt einen auf wissenschaftlicher Forschung basierenden und fur ein breiteres Publikum bestimmten monographischen Uberblick uber die markische Reformationsgeschichte unter Berucksichtigung ihrer spatmittelalterlichen Vor- und ihrer fruhneuzeitlichen Nachgeschichte. [The Reformation in the Electorate of Brandenburg]Although the Reformation in the Electorate of Brandenburg did not officially begin until the 1530s, the year 1517 still marks the starting point for the Protestant renewal of the church in this important German territory. Based on fresh research, but intended for the broader public, Andreas Stegmann's monograph gives an overview of the history of the Reformation in Brandenburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Was ist Pietismus
Was ist Pietismus
von: Karl Weihe, Christof Windhorst
PDF ebook
18,99 €