Details

Einführung in die Evangelische Theologie


1. Aufl.

von: Udo Schnelle

34,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 24.09.2021
ISBN/EAN: 9783374068746
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 464

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Dieses Buch des international anerkannten Exegeten Udo Schnelle führt in die Grundfragen, die Grundlagen und in die Fächer der Evangelischen Theologie ein: Warum Theologie an der Universität? Weshalb Theologie und nicht Religion? Welche Bedeutung hat die Bibel? Was verbindet die einzelnen Fächer der Theologie und gibt es ein gemeinsames Zentrum? Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Frage nach dem Ort und der Leistungsfähigkeit von Theologie im Kontext neuzeitlichen Denkens. Es zeigt sich, dass Vernunft sowie Offenbarung, Glaube und Mythos keine Gegensätze darstellen, sondern unterschiedliche Bereiche der Wirklichkeit erfassen.
Theologisch steht im Mittelpunkt dieses fächerübergreifenden Lehrbuches die Vorstellung der Teilhabe am anhaltenden Schöpferwirken des einen Gottes: in der Geschichte Israels, in Jesus Christus und in der Kirche.
Dieses Lehrbuch führt in die Grundfragen und Struktur der Evangelischen Theologie ein – mit zahlreichen Begriffsbestimmungen und Blicken in die Historie.

[Introduction to Protestant Theology]
This book by internationally renowned exegete Udo Schnelle is an introduction to the basic questions, foundations, and subjects of Protestant theology: Why Theology at the University? Why theology and not religion? What is the significance of the Bible? What connects the individual subjects of theology and is there a common center? Another focus is on the question of the place and efficiency of theology in the context of modern thought. It is shown that reason as well as revelation, faith and myth are not opposites, but cover different areas of reality.
Theologically, the focus of this interdisciplinary textbook is on the notion of participation in the ongoing creative work of the one God: in the history of Israel, in Jesus Christ, and in the Church..
Udo Schnelle, Dr. theol., Jahrgang 1952, studierte Evangelische Theologie in Göttingen. Er war von 1984 bis 1986 Gemeindepastor in Gieboldehausen, von 1986‒1992 Professor für Neues Testament in Erlangen und von 1992 bis 2017 in Halle. Er ist Autor zahlreicher Lehrbücher zur Exegese und Theologie des Neuen Testaments sowie zur Geschichte des frühen Christentums.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

"Du hast Worte des ewigen Lebens"
von: Kenneth Mtata
PDF ebook
6,99 €
Melanchthon deutsch I
Melanchthon deutsch I
von: Philipp Melanchthon, Günther Wartenberg, Stefan Rhein, Michael Beyer
PDF ebook
19,99 €