Details

Frohe Botschaft am Abgrund

Das Markusevangelium und der Jüdische Krieg
Studien zu Kirche und Israel, Band 5 1. Aufl.

von: Andreas Bedenbender

37,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 28.05.2013
ISBN/EAN: 9783374032662
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 576

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Dieses Buch unternimmt den Versuch, das Markusevangelium als ein Krisendokument zu verstehen - als poetische Reaktion auf den Judischen Krieg, auf die Verheerung Galilaas und die Zerstorung Jerusalems. Was immer an ungebrochener Verkundigung der frohen Botschaft von Jesus Christus, dem Sohn Gottes, vor dem Judischen Krieg moglich gewesen war, nach dem Untergang Jerusalems war es nicht langer moglich, jedenfalls nicht fur den Verfasser des altesten der drei synoptischen Evangelien. Im Markusevangelium wird darum nicht Theologie getrieben, 'als ware nichts geschehen', und ebensowenig erkennen wir in ihm das Bemuhen, die Spannung zwischen christologisch begrundeter Heilsgewiheit auf der einen Seite und der Erfahrung realer Heillosigkeit auf der anderen in einer Synthese aufzuheben. Statt dessen, so die hier vertretene These, ist das Werk darauf angelegt, diese Spannung ohne den mindesten Versuch einer Abmilderung zur Geltung zu bringen und sie so als Aporie zu erweisen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Eine Theologenexistenz im Wandel der Staatsformen
Eine Theologenexistenz im Wandel der Staatsformen
von: Franz-Heinrich Beyer
EPUB ebook
21,99 €
Illustrierte Offenbarung
Illustrierte Offenbarung
von: Heike Stöcklein
EPUB ebook
69,99 €
Eine Theologenexistenz im Wandel der Staatsformen
Eine Theologenexistenz im Wandel der Staatsformen
von: Franz-Heinrich Beyer
PDF ebook
21,99 €