Details

Gegen Fürsten, Tod und Teufel

Eine Erzählung um das Augsburger Bekenntnis
1. Aufl.

von: Christian Bogislav Burandt, Anke Eißmann

14,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 06.05.2014
ISBN/EAN: 9783374038060
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 232

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Augsburger Bekenntnis von 1530 hat Geschichte gemacht. Für mehr als 70 Millionen lutherische Christen auf der Erde gehört es bis heute zur Grundlage ihrer Kirchengemeinschaft. Einfühlsam erzählt Christian Bogislav Burandt aufgrund historischer Quellen die Geschichte aus dem Blickwinkel zweier Hauptpersonen: Philipp Melanchthon als Theologe und Gregor Brück als rechte Hand des sächsischen Kurfürsten stehen dabei im Mittelpunkt.
Christian Bogislav Burandt, Dr. theol., Jahrgang 1962, studierte in Heidelberg, Tübingen und Hamburg Evangelische Theologie. Er wurde mit einer Arbeit über Luthers Sicht der Geschichte bei Bernhard Lohse im Fach Kirchengeschichte promoviert und ist heute Gemeindepastor in Hannover.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Fastenaktion 2021: Fastenlesebuch
Fastenaktion 2021: Fastenlesebuch
von: Susanne Breit-Keßler
EPUB ebook
8,99 €
Kirchengeschichte(n) für Neugierige
Kirchengeschichte(n) für Neugierige
von: Fabian Vogt
EPUB ebook
4,99 €
Sehend werden
Sehend werden
von: Peter Hirschberg
PDF ebook
16,99 €