Details

Migration

Dynamische Prozesse in Natur und Gesellschaft
Erkenntnis und Glaube, Band 50 1. Aufl.

von: Christian Ammer, Jörg Kärger

19,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 31.01.2020
ISBN/EAN: 9783374061839
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 200

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Geschichte der Menschheit zeigt, dass die Bildung von Sozialsystemen die Migration ihrer Spezies zur Voraussetzung hat. Bewegung allgemein ist der fundamentale Zustand in Natur und Gesellschaft. Dieser Charakter zeigt sich in verschiedenen Epochen jedoch in unterschiedlicher Intensität. Konnten sich unsere Vorfahren noch in einer eher "statischen" Situation einrichten, in der wesentliche Lebensanschauungen und Verhaltensweisen von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind die Menschen gegenwärtig einem wachsenden Anpassungsdruck ausgesetzt. Diese
Dynamik, die den ganzen Erdball ergriffen hat, wird als immanente Eigenschaft unserer Epoche zur "Signatur der Moderne" (Hans Jonas). Ihre Wirkungen rufen heutzutage einerseits euphorische Schöpfungsphantasien, andererseits aber auch Ängste hervor.
Die Evangelische Forschungsakademie widmete sich auf ihrer Tagung Anfang Januar 2019 in interdisziplinärer Weise einigen dynamischen Aspekten in Natur, Technik und Gesellschaft unter dem eingrenzenden Generalthema "Ausbreitung und Abgrenzung", die immer im Zusammenhang gesehen werden müssen. Bewusst wurde dabei auch der geschichtliche Horizont in den Blick genommen, der die Nachhaltigkeit dynamischer Prozesse hervortreten lässt. Eine Auswahl der Tagungsbeiträge ist in diesem Band dokumentiert.

[Migration. Dynamic Processes in Nature and Society]
The world around us is full of movement of both material and immaterial objects, from the dissolution of cube sugar in morning coffee to the incorporation of new species into our fauna and flora and the introduction of new words into our language. The consequences of such "migrations" and the phenomena associated with them are particularly lasting when they take place in our society. The January 2019 conference of the Protestant Research Academy was dedicated to the interdisciplinary discourse on the spread and demarcation in nature and technology, economy and society as well as in language under the conditions of advancing globalization. This volume summarizes the contributions of this conference and offers a wealth of information on an omnipresent phenomenon.
Christian Ammer, geboren 1948 in Genthin (Sachsen-Anhalt). Studium der Physik in Magdeburg; 1981 Promotion in Festkörperphysik an der Universität Halle-Wittenberg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an Instituten der Akademie der Wissenschaften der DDR, Max-Planck-Gesellschaft, Leibniz-Gesellschaft und Universität Halle-Wittenberg; 1986 Befähigung zur freien Wortverkündigung nach theologischem Fernstudium; seit 2007 wissenschaftlicher Sekretär der Evangelischen Forschungsakademie.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Update-Exegese 2.2
Update-Exegese 2.2
von: Wolfgang Kraus, Martin Rösel
EPUB ebook
26,99 €
Der gescheiterte Messias
Der gescheiterte Messias
von: Andreas Bedenbender
EPUB ebook
16,99 €
Update-Exegese 2.2
Update-Exegese 2.2
von: Wolfgang Kraus, Martin Rösel
PDF ebook
26,99 €