Helme Heine

Wie der FUSSBALL
in die Welt kam

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

© 2018 by edition chrismon in der Evangelischen Verlagsanstalt GmbH · Leipzig

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar.

Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Illustrationen: Helme Heine

Gestaltung: Hansisches Druck- und Verlagshaus GmbH · Frankfurt am Main, Berta Mattern

E-Book-Herstellung: Zeilenwert GmbH 2018

ISBN 978-3-96038-149-5

www.eva-leipzig.de

Inhalt

Cover

Titel

Impressum

Der Vorstandsvorsitzende

Der Ball

Torwandschießen

Das Tor

Die Elf

Der Trainer

Der Schiedsrichter

Spielregeln

Abstieg

Der Vorstandsvorsitzende

Es war Sonntag, der siebte Tag der Schöpfung, über den die Bibel nur berichtet, dass es ein Feiertag ist.

Einige Engel lagen in ihren Wolkenbetten und gaben sich dem süßen Nichtstun hin.

Andere sangen allein oder im Chor Halleluja oder Hosianna. Wieder andere zupften ein wenig die Harfe, bliesen Trompete oder übten sich im Tuba-Spiel.