Details

Religion und Philosophie in schulischen Kontexten

Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland
Studien zur Religiösen Bildung (StRB), Band 19 1. Aufl.

von: Thomas Schlag, Antje Roggenkamp, Philippe Büttgen

59,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 01.03.2020
ISBN/EAN: 9783374058235
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 344

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Religion und Philosophie sind wesentliche thematische Dimensionen des schulischen Unterrichts. Als komplexe Traditionsbestände eröffnen Religion und Philosophie am Ort der Schule vielfältige Antwortversuche auf wesentliche Sinn- und Orientierungsfragen des individuellen und gemeinschaftlichen Lebens. Zugleich stellen sich die damit verbundenen schulischen Unterrichtskontexte im internationalen Vergleich überaus unterschiedlich dar, was nicht zuletzt dem spezifischen Verständnis von Religionsneutralität geschuldet ist. Die Beiträge des Bandes arbeiten die unterschiedlichen Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland heraus. Dadurch soll zum einen der gegenwärtige Diskussionsstand der Entwicklung des jeweiligen Unterrichtsfachs und seiner institutionellen Verfasstheit in den einzelnen Ländern abgebildet werden. Zum anderen wird nach möglichen gemeinsamen Perspektiven des Religions- und Philosophieunterrichts in Europa gefragt.

[Religion and Philosophy in Educational Contexts. Framework Conditions, Profiles and Path Dependencies of Teaching Religion and Philosophy in Germany, France, Switzerland, and Greece]
Religion and philosophy are essential thematic dimensions of school teaching. As complex traditions religion and philosophy offer in an educational context diverse approaches to essential questions of meaning and orientation regarding individual and social life. At the same time, the educational contexts in schools are internationally very different, not at least dependent on the specific understandings of religious neutrality. The contributions to this volume explore the different frameworks, profiles and path dependencies of teaching religion and philosophy in Germany, France, Switzerland, and Greece. They give an overview of the current state of discussion regarding the development of these two teaching subjects und their institutional setting in the different countries, considering possible common perspectives of teaching religion and philosophy in Europe.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Auf Gottes Baustelle
Auf Gottes Baustelle
von: Wolf-Jürgen Grabner
PDF ebook
9,99 €
Was gilt in der Kirche?
Was gilt in der Kirche?
von: Christian Grethlein
PDF ebook
6,99 €
Rituelle Beschneidung von Jungen
Rituelle Beschneidung von Jungen
von: Henning Theißen, Andreas Ruwe, Martin Langanke
PDF ebook
31,99 €