Details

Staat, Kirche und Gesellschaft Anhalts im Zeitalter der Konfessionalisierung


1. Aufl.

von: Heiner Lück, Wolfgang Breul, Martin Olejnicki, Anne-Marie Heil

68,00 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 01.07.2015
ISBN/EAN: 9783374043293
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 352

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Jahr 2012 jährte sich zum 800. Mal die Erwähnung Anhalts als verfassungsgeschichtlich fassbares Territorium. Der kleine Territorialstaat in der Mitte Deutschlands weist eine interessante Kirchengeschichte auf, die unübersehbar mit der Theologie Melanchthons und calvinistischen Einflüssen verbunden ist. Die hier dokumentierte Tagung, welche in den Räumen des Gymnasiums "Francisceum", dem einstigen Sitz der Hohen Schule zu Zerbst, stattfand, widmete sich verschiedenen Aspekten dieser Sonderentwicklung. Im Mittelpunkt stehen Entwicklung und Profilierung der anhaltischen Landeskirche im 16. und 17. Jh. unter und mit den Fürsten Georg III., Joachim Ernst und Christian I. von Anhalt-Bernburg auf der landesherrlichen Ebene sowie das Wirken maßgeblicher Theologen wie Johann Arndt und Wolfgang Amling. Durch den Vergleich mit anderen Territorien enthalt der Band mit seinen 12 Beiträgen auch eine gewisse komparatistische Komponente.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Evangelisch in Europa / Protestant in Europe
Evangelisch in Europa / Protestant in Europe
von: Michael Bünker, Frank-Dieter Fischbach, Dieter Heidtmann
PDF ebook
21,99 €
... und führe zusammen, was getrennt ist
... und führe zusammen, was getrennt ist
von: Bernhard Fresacher, Nicole Hennecke, Burkhard Neumann
PDF ebook
33,99 €
Genealogie der reellen Gedancken eines Gottes-Gelehrten
Genealogie der reellen Gedancken eines Gottes-Gelehrten
von: Friedrich Christoph Oetinger, Dieter Ising
PDF ebook
34,99 €