Details

Via Knast in den Westen

Das Kaßberg-Gefängnis und seine Geschichte
Schriftenreihe des Sächsischen Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Band 12 5. Aufl.

von: Clemens Heitmann, Nancy Aris

7,99 €

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Format: PDF
Veröffentl.: 31.05.2019
ISBN/EAN: 9783374036639
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 304

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Chemnitzer Kaßberg war lange schon ein Gefängnisstandort. Aber erst in der DDR erhielt der Gefängnisbau als Stasi-Untersuchungshaftanstalt eine ganz spezielle Bedeutung: Er wurde zur Drehscheibe für den Häftlingsfreikauf Richtung Westen. Mehr als 32.000 Häftlinge des SED-Staates saßen hier kurze Zeit ein, bevor sie für Westgeld an die Bundesrepublik verkauft wurden.
Eine historische Einordnung gibt einen Überblick über die Geschichte des Haftortes und seine Rolle im Gefängnissystem der DDR. Biografische Porträts, literarische Erinnerungen und Briefe ehemaliger Häftlinge geben die Sichtweisen Betroffener wieder.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Demokratie jetzt
Demokratie jetzt
von: Gerhard Weigt
PDF ebook
15,99 €
Universitätskirche St. Pauli
Universitätskirche St. Pauli
von: Peter Zimmerling
EPUB ebook
24,99 €
Mit Kerzen haben sie nicht gerechnet
Mit Kerzen haben sie nicht gerechnet
von: Karl-Heinz Baum, Thomas Schiller
EPUB ebook
16,99 €